Wir sind wieder da! – Corona-Zwangspause beendet! –

Wir sind wieder da, die langer Zeit des Wartens und der Ungeduld ist vorbei. Bereits im März konnten wir mit den Außenproben beginnen.

Coronaconform proben wir seitdem an der frischen Luft, was bisher auch gut gelungen ist. Nach zwei Jahren Pause stellten wir fest, dass einige Spieler sich körperlich verändert hatten, so mussten für die Jugendlichen noch vor beginn des ersten Schützenfestes neue Uniformen besorgt werden, damit wir wie gewohnt ordentlich gekleidet sind.

Alles hat zeitlich gepasst, sodass wir nun gut gerüstet für die Saison 2022 sind.

Aber nun zu unserm ersten Schützenfest der Saison 2022.

Unser erstes Schützenfest mit kleinem Umzug hatten wir vom 14.-15. Mai in Bottrop beim BSV Bottrop-Boy 1953 e.V.

Am 14.05. traten pünktlich um 15:00 Uhr alle Schützen/Schützinnen und Fahnenabordnungen bei bestem Wetter in der Kleingartenanlage „An der Boye“ an. Wir marschierten gemeinsam mit den Schützen durch die Kleingartenanlage zum Festplatz. Anschließend erfolgte der Empfang und die Begrüßung der Gäste und Gastvereine durch den Vorsitzenden Andreas Agosti. Bürgermeister Klaus Strehl eröffnete sodann das Schützenfest.

Während des Bügervogelschießens durften wir bei einem Platzkonzert unser können unter Beweis stellen.

Am nächsten Tag begann das Vogelschießen gegen 10:30 Uhr auf den großen Vogel. Auch hier waren wir zur Unterhaltung engagiert. Um 12:00 Uhr gab es dann auch für uns eine leckere Erbsensuppe von der Freiwillige Feuerwehr Bottrop-Boy.

Herzlichen Dank dafür!

Nach dem erfolgten Königsschuß begleiteten wir die Schützen zurück zum Festplatz und verabschiedeten uns mit einem Ständchen.

Wir gratulieren den neuen Majestäten und wünschen eine glückliche Regentschaft.

P.s. Bilder folgen!